17cm Variante

Bewerbungen um Lehrerstellen

 

 

Für allgemein bildende Pflichtschulen (Volksschule, Mittelschule, Polytechnische Schule, Sonderschule)

Die Aufnahme in den Schuldienst als Lehrerin/Lehrer für allgemeinbildende Pflichtschulen (Anstellung als Vertragslehrerperson) erfolgt - unter Voraussetzung des Abschlusses der vorgesehenen Ausbildung - im Einvernehmen mit der Schulleitung nach der Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle in der Lehrer-Jobbörse nach objektiven Kriterien.

Die Zugangsdaten zur Lehrer-Jobbörse erhalten Sie nach Einbringen der Grundbewerbung für den Tiroler Pflichtschuldienst.

Für die Anstellung von Personen, die ihre Ausbildung nicht in Österreich, sondern in einem anderen Staat der EU absolviert haben, gelten besondere Bestimmungen.


Stellen für LehrerInnen an den Berufsschulen werden in der Tagespresse ausgeschrieben.


Online-Bewerbungsformulare für allgemeinbildende Pflichtschulen:


Weiterführende Informationen:



Für mittlere und höhere Schulen in Tirol

Offene LehrerInnenstellen an mittleren und höheren Schulen für das Schuljahr 2019/20 werden am Samstag, dem 27. April 2019, in der Wiener Zeitung ausgeschrieben und hier im Bewerbungsportal veröffentlicht. Bewerbungen um LehrerInnenstellen für das Schuljahr 2019/20 können bis 8. Mai 2019 (Ende der Bewerbungsfrist) elektronisch im Bewerbungsportal eingereicht werden.

Das Bewerbungsportal steht für die Registrierung und die Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen zur Verfügung. Das Bewerbungsportal wurde überarbeitet und verbessert. Aus diesem Grund und auch aus datenschutzrechtlichen Überlegungen müssen Sie sich für eine Bewerbung neu registrieren und auch die Bewerbungsdokumente neu hochladen, auch wenn Sie sich bereits für LehrerInnenstellen an mittleren und höheren Schulen Tirols beworben haben.

Bewerbungsportal

Lesen Sie bitte die folgenden Anleitungen, bevor Sie mit der Bewerbung beginnen:


Weitere Informationen zur Bewerbung online ...

E-Mail: office(at)bildung-tirol.gv.at
Helpdesk: (0512) 9012-0
Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 12:00 und 12:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr