17cm Variante

Bundesländertour 2013 – Dialog mit der Ministerin

Am 17. Jänner 2013 fand im Rahmen der Bundesländertour 2013 von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied unter dem Titel „Gemeinsam gestalten wir Zukunft“ im Landesschulrat für Tirol ein Dialog mit der Bundesministerin und Bildungsverantwortlichen statt.

Neue Fachvorständin an der HBLA Innsbruck, Technikerstraße

FOL Dipl.-Päd. Dorit TITTEL ist mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 2013 zur Fachvorständin für den ernährungswirtschaftlichen und haushaltsökonomischen Fachunterricht an der HBLA Innsbruck, Technikerstraße, ernannt worden und hat vom Amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates für Tirol, Dr. Hans Lintner, das Dekret überreicht erhalten.

Praxishandelsschule Modell Tirol

Praxishandelsschule Tirol

In einer Pressekonferenz wurde das Modell vorgestellt. Kernstück ist die Lernbegleitung und das Coaching, das nur in Tirol von der ersten bis zur dritten Klasse angeboten wird.
Nähere Informationen finden Sie hier.

Hoher Besuch aus Burkina Faso

Im Rahmen des Projektes ELEVES POUR ELEVES weilte Herr Luc Ye, Generalsekretär des Unterrichtsministeriums von Burkina Faso zu einem Arbeitsbesuch vom 9. bis 14. Dezember 2012 in Tirol.
Er nahm die Gelegenheit wahr, sich über den hohen Ausbildungsstandard an verschiedenen Tiroler Schulen - BHAK/BHAS Hall in Tirol, Tiroler Fachberufsschule für Fotografie, Optik und Hörakustik Hall, HTL Innsbruck Anichstraße, Landeslehranstalt Rotholz und Polytechnische Schule Hall - zu informieren.

Schulsportgütesiegel 2012

Am 11. Dezember konnte der Fachinspektor für Bewegung und Sport, HR Mag. Wolfgang Oebelsberger, bei einer Feier im Landesschulrat den Vertreterinnen und Vertretern einer Reihe von Tiroler Schulen das Schulsportgütesiegel 2012 überreichen.

Hier geht es zu den Bildern.

Lifelong Learning Award 2012

Am 4. Dezember 2012 verliehen in Wien Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle und BMUKK-Sektionschef Mag. Theodor Siegl den Lifelong Learning Award 2012. Die Auszeichnung rückt die Qualität europäischer Zusammenarbeit im Bildungsbereich in den Mittelpunkt und wird jährlich von der Nationalagentur Lebenslanges Lernen in der OeAD-GmbH vergeben.

Tirol war heuer mit drei Projekten vertreten: Das BG/BRG Lienz und der Landesschulrat für Tirol haben für ihre Projekte jeweils eine Auszeichnung erhalten. Die HTL Innsbruck, Anichstraße, hat mit ihrem Projekt „Regenerative Energien – Begreifen – Bewusstsein schaffen“ den Publikumspreis gewonnen. Dieser wurde heuer erstmals vergeben und durch ein Online-Voting ermittelt.

Kategorie(n): 

"Welcome Reception" für Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten

Am 21. November 2012 wurden im Rahmen eines Empfanges in Kooperation mit der  Austrian-American Educational Commission im Landesschulrat die in diesem Schuljahr in Tirol tätigen Englisch-Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten von ARGE-Leiter Prof. Mag. Michael Schober, Landesschulinspektor Mag. Christoph Mayer und Dr. Jürgen Hörmann von der Austrian-American Educational Commission willkommen geheißen.

Ernennungen, Betrauungen und Berufstitel

Bei einer Feier am 12. November 2012 wurden vom Amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates für Tirol, Dr. Hans Lintner, Ernennungs- und Betrauungsdekrete sowie Dekrete anlässlich der Verleihung von Berufstiteln überreicht.

 

Pressekonferenz „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“

In einer Pressekonferenz am 29. Oktober 2012 an der Innsbrucker Musik-Volksschule Allerheiligen wurde Bilanz über die Tätigkeit der beim Landesschulrat für Tirol angesiedelten Tiroler Kulturservicestelle (TKS) gezogen und das Programm für das Schuljahr 2012/13 präsentiert.

Großer Erfolg für Tiroler Maturantin: Bronze-Medaille bei der Internationalen Mathematik-Olympiade

Bild

Die Tirolerin Nastassia Grimm konnte sich bei der 53. Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) über den Gewinn einer Bronze-Medaille freuen. Die Veranstaltung, die jährlich durchgeführt wird und weltweit die größten Mathematik-Nachwuchstalente zusammenführt, fand heuer vom 4. bis 16. Juli 2012 in Mar del Plata, Argentinien, statt.

Nastassia Grimm hat vor wenigen Wochen am Bundesrealgymnasium Innsbruck die Reifeprüfung abgelegt und hatte sich vorher noch über Gebiets-, Landes- und Bundeswettbewerb für die Teilnahme an der IMO qualifizieren können. Dieser erfreuliche Erfolg ist um so beachtlicher als an der diesjährigen Internationalen Mathematik-Olympiade 548 Schülerinnen und Schüler aus 100 Ländern der Welt teilnahmen.

Pages

Subscribe to Bildungsdirektion Tirol RSS